Merrill Lynch verdoppelt Quartalsgewinn

25. Oktober 2006, 15:08
posten

Drei Milliarden Dollar Gewinn in drei Monaten

St. Louis - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat ihren Gewinn im dritten Quartal auch dank Zukäufen mehr als verdoppelt. Das größte US-Brokerhaus bezifferte den Nettogewinn am Dienstag mit drei Mrd. Dollar (2,40 Mrd. Euro) nach 1,4 Mrd. Dollar ein Jahr zuvor. Dazu hätten unter anderem Netto-Erlöse von 1,1 Mrd. Dollar durch die Fusion mit dem Vermögensverwalter BlackRock beigetragen.

Je Aktie betrug das Ergebnis 3,17 Dollar oder 2,00 vor Sonderposten. Die Einnahmen stiegen um rund 50 Prozent auf 9,9 Mrd. Dollar. Die Zahlen waren besser als erwartet. Merrill-Aktien stiegen vorbörslich um mehr als zwei Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.