Fußgänger bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt

16. Oktober 2006, 14:17
posten

Linie 6 und 18 über Meidling umgeleitet

Wien - Ein Fußgänger ist am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn verletzt worden. Der Unfall ereignete sich um etwa 13.20 kurz vor der Kreuzung Margaretengürtel und Arbeitergasse. Laut Wiener Linien wurde der Passant beim Überqueren der Straße von einer Garnitur der Linie 6 erfasst. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Linien 6 und 18 wurden für etwa 15 Minuten über Meidling umgeleitet. Laut Polizei war auch ein Pkw in den Unfall involviert. (APA)
Share if you care.