Saddam-Prozess: Datum für Urteil wird fixiert

17. Oktober 2006, 17:30
1 Posting

Gericht entscheidet in Abwesenheit der Angeklagten und ihrer Verteidiger

Bagdad - Im Prozess gegen den früheren irakischen Staatspräsidenten Saddam Hussein soll heute das Datum für die Verkündigung des ersten Irteils bekannt gegeben werden. Nach Angaben der zuständigen Generalstaatsanwaltschaft wird das Gericht in Bagdad nur zu diesem Zweck in Abwesenheit der Angeklagten und ihrer Verteidiger zusammentreten. In dem ersten Prozess, der vor einem Jahr begonnen hatte, geht es um die Hinrichtung von 148 Schiiten aus der Kleinstadt Dudschail, in der 1982 ein Attentat gegen Saddam fehlgeschlagen war. Im zweiten Prozess wegen des Völkermordes an den Kurden ist die Anhörung der Zeugen noch nicht abgeschlossen.

Extremisten rufen islamischen Staat aus

Am Sonntag hatten arabische Fernsehsender ein Video ausgestrahlt, in dem ein angeblicher Sprecher einer Terrorgruppe aus dem Irak erklärte, die Kämpfer seiner Gruppe hätten in Bagdad und mehreren mehrheitlich von Sunniten bewohnten Regionen des Landes einen "islamischen Staat" unter Führung eines gewissen Abu Omar al-Bagdadi gegründet. Diese Botschaft der sunnitischen Extremisten war als Reaktion auf die Autonomiebestrebungen der Kurden und Schiiten verstanden worden. (red/APA)

Share if you care.