Erdbeben erschütterte Tokio

17. Oktober 2006, 12:52
2 Postings

Stärke 5,0 - Vorerst keine Berichte über Schäden oder Verletzte

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 5,0 hat am Samstag die japanische Hauptstadt Tokio und ihre Umgebung erschüttert. Berichte über Verletzte oder Schäden in Folge der um 6.38 Uhr (Ortszeit) erfolgten Erschütterung lagen zunächst nicht vor. Wie die Meteorologische Behörde bekannt gab, bestand keine Gefahr vor Flutwellen (Tsunami).

Das Erdbebenzentrum lag in 70 Kilometer Tiefe vor der Küste der Tokioter Nachbarprovinz Chiba. Das japanische Inselreich ist eines der am stärksten von Erdbeben gefährdeten Länder der Welt. (APA/dpa)

Share if you care.