Schwanenstadt teilt Punkte mit Amateuren

19. Oktober 2006, 15:08
posten

Der zweite Anzug der Austria trotz den Oberösterreichern auf deren Platz ein Remis ab

Schwanenstadt - Die FK Austria Magna Amateure haben am Freitag in der 12. Runde der Red Zac Erste Liga ein überraschendes 1:1-Auswärtsremis gegen den SC Ruyan Schwanenstadt errungen. In einer schwachen Partie vor 1.000 Zuschauern sorgten Christoph Saurer (45.+2) mit einem 25-Meter-Freistoßtor in der Nachspielzeit der ersten Hälfte und Igor Manojlovic (80.) für die einsamen Höhepunkte. Die Oberösterreicher, die weiter auf Rang zwei stehen, verbuchten vor eigenem Publikum nach zuletzt zwei Heimniederlagen in Folge wieder einen Zähler. Den Wienern fehlten nur knapp zehn Minuten zum zweiten Auswärtssieg in der laufenden Saison. (APA)

  • SC Ruyan Schwanenstadt - FK Austria Magna Amateure 1:1 (0:1)
    Schwanenstadt, 1.000, SR Christian Dintar.

    Tore: 0:1 (45.+2) Saurer, 1:1 (80.) Manojlovic

    Schwanenstadt: Razenböck - Hirsch, Reiter, Krupinac, Laimer (69. Bytyci/91. Ph. Weissenberger) - Hartl, Hinum (77. Bammer), Manojlovic, Wawra - Mössner, Fidjev Tazemeta

    Austria Amateure: Siebenhandl - Madl (86. Ch. Knaller), Schiesswald, Ramsebner, Ulmer - Saurer, Koller, Mählich, Walzer (81. Salvatore), Simkovic (70. Suttner) - Okotie

    Gelbe Karten: Manojlovic bzw. Madl, Walzer, Ramsebner, Ulmer, Mählich

    Share if you care.