Stankovic schießt Inter an die Spitze

21. Oktober 2006, 23:15
10 Postings

Die Schwarz-blauen siegten zu Hause gegen Aufsteiger Catania - Milan bei Sampdoria nur Remis - Siena besiegt Messina

Mailand - Titelfavorit Inter Mailand hat am Sonntag in der 6. Runde der italienischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung zurückerobert. Die Blau-Schwarzen gewannen ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Catania 2:1, während die beiden aktuellen Hauptkonkurrenten AS Roma (0:1 auswärts gegen Reggina) und Palermo (2:3 daheim gegen Atalanta Bergamo) Niederlagen kassierten.

Hauptverantwortlich für die Rückkehr auf Platz eins war Dejan Stankovic, der nach der Führung von Catania durch Giuseppe Mascara (16.) im Doppelpack traf (29., 75.). Inter führt nun jeweils zwei Punkte vor Roma und Palermo.

Manninger kassierte nur Elfer

Der AC Milan kam am Samstagabend bei Sampdoria Genua nicht über ein 1:1 hinaus. Die Führung der Gastgeber durch Bonazzoli (69.) glich Kaladse (84.) für die Rot-Schwarzen aus. Der AC Siena feierte hingegen einen vollen Erfolg. Alexander Manninger stand beim 3:1 gegen Messina die gesamte Spieldauer zwischen den Pfosten und musste sich nur beim Elfmeter von Rigano (20.) geschlagen geben. (APA/Reuters/dpa)

ITALIEN - 6. Runde:

Sonntag:

  • Ascoli - Livorno 0:2 (0:1) Tore: Danilevicius (24.), Filippini (63.) Gelb-Rote Karte: Pasquale (70., Livorno)

  • Empoli - Fiorentina 1:2 (1:0) Tore: Matteini (28.) bzw. Mutu (67.), Toni (77.)

  • Inter Mailand - Catania 2:1 (1:1) Tore: Stankovic (29., 75.) bzw. Mascara (16.) Cruz (Inter) verschoss in der 69. Minute einen Elfmeter

  • Lazio Rom - Cagliari 0:0

  • Palermo - Atalanta Bergamo 2:3 (2:2) Tore: Bresciano (18.), Corini (45./Elfmeter) bzw. Doni (14.), Rivalta (31.), Tissone (56.)

  • Parma - Udinese 0:3 (0:2) Tore: Muntari (9.), Iaquinta (12./Elfmeter, 66.) Rote Karte: Muntari (74., Udinese)

  • Reggina - AS Roma 1:0 (0:0) Tor: Amoruso (49.)

  • Torino - Chievo Verona 1:0 (0:0) Tor: Stellone (48.)

    Samstag:

  • Sampdoria Genua - AC Milan 1:1 (0:0)
    Tore: Bonazzoli (69.) bzw. Kaladse (84.)

  • AC Siena - Messina 3:1 (1:1)
    Tore: Konko (45.), M. Frick (90.), Cozza (92.) bzw. Rigano (20./Elfmeter) Gelb-Rote Karte: Cordova (48.), Coppola (beide Messina, 69.) Rote Karte: Candela (Siena, 88.) Alexander Manninger (Siena) spielte durch.
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Dejan Stankovic nimmt zum 2:1 Maß.

    Share if you care.