Volleyball: Sieg am grünen Tisch

19. Oktober 2006, 11:12
1 Posting

Tirols CL-Match gegen Belgorod wurde mit 3:0 gewertet

Wien - Volleyball-Meister Hypo Tirol ist wieder zurück im Rennen um den Aufstieg ins Achtelfinale der Volleyball-Champions-League. Den Innsbruckern wurde nachträglich ihre 2:3-Niederlage in der Auftakt-Partie daheim gegen Belgorod vom Europäischen Verband (CEV) mit 3:0 (0,0,0) zugeschrieben, da die Russen einen Spieler unberechtigt eingesetzt hatten. Ebenso 3:0 gewertet wurde die Partie Tours - Belgorod. Innsbruck ist nun in Pool A Tabellen-Dritter.(APA)
Share if you care.