Bluetango und Lo Breier ordnen Zusammenarbeit neu

23. November 2006, 18:44
6 Postings

Breier, seit eineinhalb Jahren als "Head of Art" verantwortlich, wird sich wieder selbstständig im Bereich Design engagieren

Lo Breier, seit eineinhalb Jahren bei Bluetango in Wien als "Head of Art" verantwortlich, wird sich in Zukunft wieder selbstständig im Bereich Design engagieren. Er bleibt Bluetango weiter als freier Mitarbeiter erhalten, möchte sich aber weniger im Werbebereich, dafür aber stärker im Design-Bereich (Corporate Design, Medien-Design) betätigen, wie es in einer Aussendung heißt.

Jani Newrkla: "Die Neuorientierung kommt Lo Breier's Stärke für Medien-Design entgegen und lässt ihm auch die dafür nötige Zeit". Im Werbebereich hat sich Bluetango bereits per 1. Juli mit Art Director Axl Krempler Verstärkung geholt. Das gemeinsam eingerichtete Bluetango Creativlab wird Axl Krempler und Jani Newrkla weiterführen. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.