Umfrage: Wirtschaft will Große Koalition

16. Oktober 2006, 13:57
1 Posting

Mehrheit befürchtet bei SP-Regierung mit Kurswechsel zu Lasten der Unternehmer

Linz - Die überwiegende Mehrheit der österreichischen Wirtschaft spricht sich nach dem Ergebnis der Nationalratswahl für eine Große Koalition aus. Das fand das Linzer Meinungsforschungsinstitut "market" bei 401 telefonischen Interviews repräsentativ für die österreichischen Unternehmen in dieser Woche heraus.

Demnach würden 59 Prozent eine Große Koalition bevorzugen. Zwölf Prozent wären für eine ÖVP-FPÖ-BZÖ-Regierung, elf Prozent für eine Rot-Grüne Minderheitsregierung. 18 Prozent machten keine Angaben. Von einer SPÖ geführten Regierung befürchten 47 Prozent einen Kurswechsel zu Lasten der Unternehmen. 42 Prozent rechnen mit einer Fortführung des derzeitigen Kurses. (APA)

Share if you care.