DubClub: Brachiale Könner

12. Oktober 2006, 20:07
1 Posting

Stefan Moerth alias Stereotyp und der britische Krachmacher Kevin Martin alias The Bug gastieren im Flex

Im traditionellen Flex-Geburtstagsmonat Oktober - man begeht den elften und darf gleichzeitig auf die Gründung des Labels Flex-Schallplatten verweisen - gibt sich auch heuer das Programm gewohnt gut, was am kommenden Montag im Rahmen des DubClub ersichtlich wird. Zum einen tritt dort Stefan Moerth alias Stereotyp in Erscheinung, der ja dieser Tage mit "Keepin' Me" ein wunderbares Album zwischen schweren Beats und soulgetränktem Stoff veröffentlicht und dabei Könner wie Cappadonna vom Wu Tang Clan, die famose Gesangsentdeckung Sandra Kurzweil oder MC Coppa vereint.

Der Letztgenannte wird Moerth am Montag live unterstützen. Zum anderen ist der britische Krachmacher Kevin Martin alias The Bug geladen, der von jeher mit seiner brachialen Deutung von Reggae, Dub und Dancehall kein Bein lahm lässt. Gut! (lux, DER STANDARD - Printausgabe, 13. Oktober 2006)

16. 10. Flex, 1., Donaukanal/Augartenbrücke. Beginn um 23.00
  • Einer der Gratulanten zum elften Dub-Club-Geburtstag am Montag: The Bug.
    foto: klein records

    Einer der Gratulanten zum elften Dub-Club-Geburtstag am Montag: The Bug.

Share if you care.