Castorf "forever"

19. Oktober 2006, 20:30
1 Posting

Vertrag an der Volksbühne verlängert - mit Option bis 2013 - Regisseur leitet Haus am Rosa- Luxemburg-Platz bereits seit 14 Jahren

Berlin - Frank Castorf (55) könnte bis ins Jahr 2013 Intendant der Berliner Volksbühne bleiben. Castorf und Berlins Kultursenator Thomas Flierl (Linkspartei) unterzeichneten am Donnerstag eine Vertragsverlängerung bis 2010. Dieser Vertrag verlängere sich automatisch bis 2013, sollte er nicht im Jahr 2008 von Castorf oder dem Berliner Senat gekündigt werden, sagte Flierl.

"Castorf forever", meinte der Senator lachend. "Ich bin froh, dass ich weiter arbeiten darf", sagte Castorf, der die Volksbühne am Rosa- Luxemburg-Platz bereits seit 1992 leitet. "Wir haben uns oft verändert und neu gefunden", so der Regisseur. Es sei eine große Chance, mit solch einer Kontinuität arbeiten zu können. Er gehe optimistisch in die Zukunft, sagte Castorf. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Langzeitdirektor Frank Castorf

Share if you care.