McDonald's hebt Erwartungen für Quartalsgewinn

25. Oktober 2006, 15:08
posten

Die US-Fastfoodkette McDonald's hat seine Erwartungen für den Quartalsgewinn angehoben und damit die Anleger erfreut

Chicago - Die US-Fastfoodkette McDonald's hat seine Erwartungen für den Quartalsgewinn angehoben und damit die Anleger erfreut. Das Unternehmen rechne nun im dritten Quartal mit einem Gewinn von 68 Cent pro Aktie, teilte McDonald's am Donnerstag auf Basis vorläufiger Ergebnisse mit. Analysten erwarten bisher 63 Cent pro Aktie. Das Unternehmen will am kommenden Donnerstag seine Zahlen bekannt geben.

Grund für den Optimismus sei ein kräftig gestiegener September-Umsatz in den Hamburger-Restaurants, hieß es weiter. In den Filialen, die seit mindestens 13 Monaten geöffnet sind, legte der Umsatz um 7,7 Prozent und damit stärker als erwartet zu. Das Unternehmen profitierte gerade in den USA von mehr Frühstücksgästen und einem neuen Hühnchen-Wrap und verzeichnete in seinem wichtigsten Markt ein Plus von 7,1 Prozent. In Europa stieg der Umsatz um neun Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.