14. Oktober

14. Oktober 2006, 00:00
posten
1066 - Die Normannen unter Herzog Wilhelm dem Eroberer besiegen in der Schlacht von Hastings die Angelsachsen unter ihrem König Harold II., der fällt.

1529 - Erste Türkenbelagerung: Sultan Suleiman II. ("Soliman der Prächtige") gibt die Belagerung Wiens auf.

1926 - In Berlin wird der Film "Faust" mit Gösta Ekmann, Emil Jannings und Camilla Horn (Regie: F.W. Murnau) uraufgeführt.

1941 - Der Chef der Nazi-"Ordnungspolizei", Kurt Daluege, unterzeichnet den ersten Deportationsbefehl für deutsche Juden nach Lodz.

1946 - Mit Beginn der 94. Zuteilungsperiode werden in der US- und der britischen Zone die Lebensmittelrationen auf 1.550 Kalorien erhöht. Damit ist der Stand vom September 1945 wieder erreicht.

1961 - Das historische Drama "Die Uhr schlägt eins" von Carl Zuckmayer wird am Wiener Burgtheater uraufgeführt.

1981 - Hosni Mubarak wird nach der Ermordung von Anwar Sadat als neuer Staatspräsident Ägyptens vereidigt.

1991 - Der vom Militärregime in Rangun unter Hausarrest gestellten Führerin der burmesischen Demokratiebewegung, Aung San Suu Kyi, wird der Friedensnobelpreis zugesprochen.

2005 - Der britische Schauspieler Daniel Craig wird als neuer "James Bond"-Darsteller präsentiert.

Geburtstage: Ludwig Wilhelm Mauthner, öst. Kinderarzt (1806-1858), Kasimier Felix graf Badeni, öst. Staatsmann (1846-1909), Lilian Gish, US-Schauspielerin (1896-1993), Hubertus Prinz zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg, dt. Historiker/Schriftst. (1906-1984), Hannah Arendt, dt.-US-Schriftstellerin (1906-1975), Luciano Lama, ital. Gewerkschaftsführer (1921-1996), John Craig Venter, US-Biochemiker (1946- )

Todestage: Jean-Louis Pons, franz. Astronom (1761-1831), Paul Ramadier, franz. Politiker (1888-1961) Marius Casadeus, franz. Konzertpianist (1892-1981), Laura La Plante, US-Stummfilmstar (1904-1996), Fumiko Enchi, japan. Schauspielerin (1905-1986) Erika Mitterer, öst. Schriftstellerin (1906-2001), Arkadij Natanowitsch Strugazkij, russ. Schriftsteller (1925-1991) (APA)
Share if you care.