Sorgerechtsstreit: Kim Basinger droht Gefängnis

18. Oktober 2006, 11:02
7 Postings

Alec Baldwin klagte weil er häufig nicht informiert wird, warum er seine Tochter nicht sehen kann

Los Angeles - Kim Basinger drohen wegen Verstöße gegen die Besuchsregelungen für die gemeinsame Tochter mit ihrem Ex-Mannes Alec Baldwin bis zu zwei Monate Gefängnis und eine Geldstrafe.

Alec Baldwin hat seine Frau wegen krimineller Verstöße geklagt. Kim Basinger habe die Besuchsrechte fürAlec Baldwin mehrfach missachtet, indem sie den Vater zum Beispiel nicht über ihre Abwesenheiten informiert habe.

Obwohl eine gerichtliche Einigung zwischen den beiden Geschiedenen vorsah, dass Basinger Baldwin über ihre Reisen informieren muss, damit er sich in dieser Zeit um die Tochter kümmern kann. Das Verfahren soll Anfang kommenden Jahres stattfinden.

Das einstige Hollywood-Traumpaar hat sich im Dezember 2000 getrennt. Seit Jahren liefern sich die beiden einen erbitterten Streit um das Sorge- und Besuchsrecht für die heute zehnjährige Tochter Ireland. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kim Basinger und Alec Baldwin

Share if you care.