Überfall auf TV-Sender in Bagdad - Acht Tote

12. Oktober 2006, 17:10
posten

Ministerium: Sicherheitsleute getötet

Bagdad - In der irakischen Hauptstadt Bagdad haben Extremisten am Donnerstag das Büro eines Satelliten-Senders überfallen und acht Sicherheitsleute getötet. Wie ein Vertreter des Innenministeriums weiter mitteilte, handelte es sich um Büros des Senders Shaabiya im östlichen Bezirk Zayuna. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.(APA/Reuters)
Share if you care.