Pariser Gipfel von Merkel und Chirac im Schatten der Airbus-Krise

12. Oktober 2006, 17:49
posten

Einsparungen bei Flugzeugbauer sollen zwischen beiden Ländern "fair verteilt werden"

Berlin/Paris - Im Schatten der Airbus-Krise kommen am Donnerstag die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac in Paris zusammen (ab 9.45 Uhr). Laut Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) will die deutsche Seite darauf drängen, dass die geplanten Einsparungen bei dem Flugzeugbauer zwischen beiden Ländern "fair verteilt werden".

Vorstadt-Unruhen in Frankreich

Knapp ein Jahr nach den Vorstadt-Unruhen in Frankreich steht zudem das Thema Chancengleichheit für Jugendliche aus sozial schwachen Verhältnissen oder Einwandererfamilien auf der Tagesordnung des Treffens, an dem die Kabinette beider Regierungen teilnehmen. Die enge Zusammenarbeit beider Länder soll ein Abkommen zum Aufbau gemeinsamer diplomatischer Vertretungen in Entwickungsländern verdeutlichen. Merkel und Chirac werden die Ergebnisse des Gipfels zu Mittag (13.00 Uhr) bei einer Pressekonferenz bekannt geben. (APA)

Share if you care.