Ausstellung: Glamourös

11. Oktober 2006, 21:57
posten

Schweizer Hippiekultur von Maler Franz Gertsch

Nicht nur Patti Smith, auch Schweizer Bohemiens und Künstlerkollegen hat der Maler Franz Gertsch in seinen großformatigen fotorealistischen Gemälden porträtiert, um auch die Schweizer Hippiekultur einzufangen. Die Ausstellung, anlässlich seines 75. Geburtstags in Zusammenarbeit mit dem museum franz gertsch in Burgdorf entstanden, ist Teil der bislang umfassendsten Retrospektive des Künstlers und präsentiert sein malerisches Werk von den 50er- bis in die 80er-Jahre. (cb, DER STANDASRD Printausgabe 12.10.2006)

Mumok, 7., Museumsplatz 1, (01) 525 00. Vernissage 19.00 Uhr

Share if you care.