Hubschrauber stürzte in Hochhaus in Manhattan

11. Oktober 2006, 22:12
11 Postings

In bewohntem Hochhaus im zehnten Stock brach Feuer aus - Keine Hinweise auf Terroranschlag

New York - In New York ist in der 72.Straße nahe dem Rockefeller Center in Manhattan am Mittwoch ein Hubschrauber in ein Wohn-Hochhaus gestürzt, berichtete der US-Nachrichtensender CNN. Mindestens drei Wohnungen brennen im zehnten Stock. Im Fernsehsender CNN waren brennende Fenster des Hochhauses zu sehen. Über der Stadt stand eine Rauchwolke.

Die Absturzursache ist noch unklar. Keine Hinweise auf Terroranschlag. Über Opfer ist noch nichts bekannt. (APA/red)

Share if you care.