Designed wohnen

13. Oktober 2006, 13:22
posten

Rosenholz-Badewannen, Kommunikations-Küchen, Lautsprecher-Skulpturen - Ausstellung "Wohndesign" von 12. bis 15. Oktober in der Wiener Hofburg

Wien - Lautsprecher, die wie Bilder oder Skulpturen aussehen, Polstermöbel, die sich perfekt an ihre "Be-"SitzerInnen anpassen oder Luxus-Badewannen aus Rosenholz. Die neuen und teils ausgefallenen Trends der Saison 2006/07 sind ab Donnerstag (12.10.) in der Ausstellung "Wohndesign" in der Wiener Hofburg zu sehen. "Variabel, extravagant und handwerklich hochwertig", unter diesen Adjektiven stellen 90 Aussteller aus Österreich, Deutschland, Italien, Spanien und Ungarn ihre neuesten Stücke von der Couch bis zur Badewanne.

"Wohndesign"-Award

Von 12. bis 15. Oktober sind Möbel von international bekannten DesignerInnen wie Phillippe Starck, Karim Rashid, EOOS oder Patrick Jouin, als auch von Neuentdeckungen wie Christian Seisenberger zu begutachten. Zum elften Mal findet die "Wohndesign" dieses Jahr statt, auf 5.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen flexible Polstermöbel, Luxus-Bäder, extravagante Accessoires und "Kommunikationsküchen" im Mittelpunkt. Für die beste Ausstellungsküche wird am Mittwoch auch zum dritten Mal der "Wohndesign"-Award verliehen.

Das Rahmenprogramm ist für Leib und Seele der Besucher konzipiert: Die "ret-dot-Sonderausstellung" zeigt eine Auswahl der interessantesten Möbel, die in diesem Jahr mit dem Designpreis ausgestattet wurden, zum Gustieren lädt der "Gourmetpfad" und eine "A la Carte & Vosläuer Winetasting Lounge" mit mehr als 100 österreichischen Weinen ein.

Informationen

12. bis 15. Oktober im Kongresszentrum der Wiener Hofburg
Do + Fr 11.00 bis 21.00 Uhr, Sa und So 10.00 bis 19.00 Uhr
Gourmetpfad: Mi bis Fr 18.00 bis 21.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 10 Euro
Studierende, SchülerInnen und Gruppen ab zehn Personen: 7,50 Euro (APA)

  • Im Bild: "Zappel Philipp! Die Welt der Kindermöbel" - Ausstellung im Wiener Hofmobiliendepot
    foto: standard

    Im Bild: "Zappel Philipp! Die Welt der Kindermöbel" - Ausstellung im Wiener Hofmobiliendepot

Share if you care.