Ex-Auxerre-Spieler festgenommen

19. Oktober 2006, 15:12
posten

Dembele Garra wird in Rom der Vergewaltigung einer jungen Amerikanerin beschuldigt

Rom - Ein früherer Spieler des französischen Fußball-Erstligisten Auxerre, Dembele Garra, ist in Rom wegen der Vergewaltigung einer amerikanischen Studentin festgenommen worden. Der Spieler befand sich in der italienischen Hauptstadt, weil er auf der Suche nach einem neuen Klub war. Er hatte Gespräche mit dem römischen Fußballklub Cisco Roma geführt, bei dem auch Paolo Di Canio spielt.

Der 20-jährige Garra hatte diese Woche an einer Party in einem bekannten römischen Nachtlokal teilgenommen. Hier soll er eine gleichaltrige Amerikanerin aus dem Staat Connecticut in einer Toilette vergewaltigt haben. Die Frau hatte den Spieler angezeigt, der von der Polizei am Hauptbahnhof festgenommen worden ist.(APA)

Share if you care.