Kreative Projekte für alle fünf Sinne

11. Oktober 2006, 19:48
posten

Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds fördert "sinnliche" Wissenschaft

Wien – Der Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) fördert die "sinnliche" Wissenschaft mit 3,4 Millionen Euro: Dies ist das Ergebnis des Calls "5 Sinne", bei dem insgesamt neun Projekte aus dem Bereich der Creative Industries für förderungswürdig befunden wurden.

Insgesamt sind bei dem Förderwettbewerb 34 Anträge eingelangt. Die Siegerprojekte reichen von der mathematischen Rekonstruktion zerstörter Fresken bis hin zur digitalen Aufarbeitung der Arbeit des Regisseurs Dziga Vertov. Ein anderes Projekt will das Wiener "haptische und Geruchs-Design" als Ressource für die Creativ Industries erforschen. Die am Dienstag präsentierten Projekte erhalten jeweils zwischen 300.000 und 475.000 Euro. (APA, frei/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 11.10. 2006)

Share if you care.