The Datsuns auf Tour: Mit Gekreisch zwischen die Stühle

10. Oktober 2006, 19:17
5 Postings

Sie waren mit den White Stripes auf US-Tour und zählen seitdem mit Jet oder den Kasperln von Darkness zu den "großen" 1970er-Beidlrock-Wiedergängern

Im Sog der "Wiederkehr des Rock 'n' Roll", welcher die Welt Bands wie die Strokes oder die White Stripes verdankt, erfuhr auch eine Ästhetik, die aus vielerlei Gründen lange tabu war, eine Renaissance. Es kam zu einer Wiederkehr leptosomer Typen in Stretchjeans und Jeansgilets, die auf Mopeds zum Proberaum reisen um dort - unter dem Poster von Richie Blackmore - dem reinen Dumpfgummi-Hardrock zu huldigen.

The Datsuns aus Neuseeland sind so eine Band. Ihr Werk setzt sich im Van-Halen-Grätschsprung zwischen die Stühle von Deep Purple und den Ramones. Eine schmerzhafte Landung zwar, aber lustig. Bald waren die Mittelklassewagenfahrer mit den White Stripes auf US-Tour und zählen seitdem mit Jet oder den Kasperln von Darkness zu den "großen" 1970er-Beidlrock-Wiedergängern. Nach ein paar undankbaren Festivalauftritten sind die Datsuns nun erstmals regulär in Österreich zu sehen. (flu/ DER STANDARD, Printausgabe, 11.10.2006)

  • 12. 10. Komma, Pichlerstr. 21A, 6300 Wörgl. 20.00
  • 14. 10. Szene Wien, 11., Hauffgasse 26. 20.00
    • The Datsuns über Österreich, die Gitarre im Schritt: Kreisch!!!
      foto: v2/edel

      The Datsuns über Österreich, die Gitarre im Schritt: Kreisch!!!

    Share if you care.