Sicherheitscodes der deutschen Regierungs-Limousinen gestohlen

18. Oktober 2006, 10:24
2 Postings

Daten waren auf Laptops gespeichert - Geräte nach Einbruch in VW-Vertriebszentrum verschwunden

Unbekannte sollen aus einem Brandenburger Vertriebszentrum des VW-Konzerns Laptops mit Sicherheitscodes von gepanzerten Fahrzeugen der Bundesregierung und einiger Landesregierungen gestohlen haben. Die Computer seien bereits am 21. September in Teltow entwendet worden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag in Potsdam. Zu Berichten, wonach sich darauf die geheimen Daten befanden, wollte sie sich unter Verweis auf die Brisanz nicht äußern.

Unklar

Bisher sei unklar, ob es die Diebe nur auf die Notebooks oder auch auf Sicherheitscodes abgesehen hätten. Zu mehreren Presseberichten, wonach Codes von Wagen ranghoher Politiker darunter sein sollen, wollte die Sprecherin ebenfalls keine Stellung beziehen. Man wolle kein "mögliches Täterwissen" bekannt geben. Die Staatsanwaltschaft Potsdam lehnte Aussagen ebenfalls ab.(APA/AP)

Share if you care.