BA-CA: Standard & Poor's hebt Ausblick auf "positiv"

24. Oktober 2006, 14:52
posten

Langfristige Kreditwürdigkeit mit "A", kurzfristige mit "A-1" bestätigt

Wien - Die internationale Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat den Ausblick für Kreditwürdigkeit für die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) von "negativ" auf "positiv" angehoben. Gleichzeitig wurde das aktuelle Bonitätsrating unverändert belassen. Die langfristige Kreditwürdigkeit wurde am Dienstag mit "A", die kurzfristige Kreditwürdigkeit mit "A-1" bestätigt.

Die Änderung des Ausblicks würde die neue Rolle der BA-CA innerhalb der italienischen Unicredit-Gruppe und deren Eigentümerwechsel nach dem geplanten Verkauf durch die bayrische Hypo- und Vereinsbank an die Unicredit reflektieren, sagte S&P-Kreditanalyst Stefan Best.

BA-CA-Aktien notierten am Dienstag gegen 15:45 Uhr an der Wiener Börse mit einem Aufschlag von 0,29 Prozent bei 105,55 Euro. (APA)

Share if you care.