OeNB erhöht Basiszinssatz um 0,7 Prozentpunkte

24. Oktober 2006, 14:55
posten

Die österreichische Nationalbank erhöht den Basiszinssatz in dem Ausmaß, in dem sich der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsoperation der EZB verändert

Wien - Die österreichische Nationalbank (OeNB) erhöht den Basiszinssatz in dem Ausmaß, in dem sich der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsoperation der Europäischen Zentralbank (EZB) verändert, teilte die OeNB am Dienstag unter Berufung auf das 1. Euro-Justiz-Begleitgesetz mit. Ab morgen, Mittwoch (11. Oktober 2006), erhöht sich der Basiszinssatz um 0,70 Prozentpunkte auf 2,67 Prozent. Der Referenzzinssatz beträgt seit dem 9. August 2006 4,25 Prozent.

Bezugsgröße sei bei Mengentendern der Fixzinssatz, bei variablen Zinstenderverfahren der marginale Zinssatz. Dabei bleiben Veränderungen von insgesamt weniger als 0,5 Prozentpunkten seit der jeweils letzten Änderung des Basiszinssatzes außer Betracht.

Da der marginale Zinssatz für die jüngste Hauptrefinanzierungsoperation der Europäischen Zentralbank (mit Valuta 11. Oktober 2006) 3,29 Prozent betrage, sei er seit dem für die letzte Änderung des Basiszinssatzes maßgeblichen Zeitpunkt, dem 27. April 2006, um 0,70 Prozentpunkte gestiegen. Der marginale Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsoperation am 27. April 2006 hat laut OeNB 2,59 Prozent betragen. (APA)

Share if you care.