Zwei mit dem Punktemaximum

11. Oktober 2006, 14:23
2 Postings

Anaheim und San Jose nicht zu biegen

Wien - Die beiden kalifornischen NHL-Teams San Jose Sharks und Anaheim Ducks haben am Montag ihren perfekten Saisonstart fortgesetzt. Die Sharks feierten mit einem 4:1 bei den Calgary Flames ebenso ihren dritten Sieg im dritten Spiel wie die Ducks mit einem 2:0 zu Hause gegen St. Louis. Christ Kuntz traf für die Ducks, die den besten Saisonstart ihrer Geschichte verzeichneten, zweimal im Powerplay, die Blues setzten mit drei Niederlagen dort fort, wo sie in der Vorsaison als schlechtestes Team der Liga aufgehört hatten.

In Toronto und Tampa Bay machten jeweils Torhüter Schlagzeilen. 47 abgewehrte Schüsse von Alex Auld waren für die Florida Panthers gegen die Toronto Maple Leafs zu wenig, die Panthers mussten sich schließlich nach Penaltyschießen mit 1:2 geschlagen geben. Kari Lehtonen von den Atlanta Thrashers feierte beim 1:0-Erfolg bei Tampa Bay Lightning sein zweites "shutout" in Serie, Wjatscheslaw Kozlow erzielte den einzigen Treffer des Abends. (APA)

Share if you care.