Absage aus Nordkorea

19. Oktober 2006, 15:12
1 Posting

Kickende Damen müssen auf Turnier-Teilnahme in Südkorea verzichten

Seoul - Das nordkoreanische Fußball-Frauen-Nationalteam hat seine Teilnahme am "Friedens-Cup", einem freundschaftlichen Turnier in Südkorea von 28. Oktober bis 4. November, zurückgezogen. Das gaben die Organisatoren am Dienstag bekannt. Als Grund für die kurzfristige Absage gab der nordkoreanische Verband die heftigen Spannungen nach dem am Montag durchgeführten Atomwaffen-Test des Regimes in Pjöngjang an.

Neben Gastgeber Südkorea nehmen noch die Nationalteams der USA, Brasiliens, Australiens, Kanadas, Dänemarks und Italiens am "Friedens-Cup 2006" teil.(APA/AFP)

Share if you care.