bwin hat auch in Slowenien Probleme - Behörde untersagt Werbung

18. Oktober 2006, 10:15
posten

TV-Sender und Wettanbieter wehren sich gegen Glücksspiel-Kontrollore - bwin müsste für Lizenz Konzessionsgebühren zahlen

Der Internet-Wettanbieter bwin ist auch in Slowenien mit Problemen bei seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert. Das staatliche Amt für die Überwachung von Glücksspielangeboten (Unpis) hat dem Privatsender POP TV eine Geldstrafe aufgebrummt, weil er entgegen einem Verbot bwin-Werbespots gesendet hatte, berichtet die Laibacher Wirtschaftszeitung "Finance" (Dienstagsausgabe). POP TV hat beim Laibacher Bezirksgericht Einspruch gegen die Entscheidung der Kontrollbehörde eingelegt.

Nicht grundsätzlich verboten

Werbung für Glücksspiele ist in Slowenien nicht grundsätzlich verboten, doch hat bwin anders als die staatliche Lotteriegesellschaft keine entsprechende Lizenz. Schon Ende September hatten die slowenischen Internetprovider Siol und T-2 auf Geheiß des slowenischen Finanzministeriums vorübergehend den Zugang zur bwin-Internetseite gesperrt, woraufhin der Wettanbieter laut "Finance" eine Klage gegen die Firma eingebracht hatte. Geklagt wurde von bwin der öffentlich-rechtliche Rundfunksender RTV Slovenija, weil er die Werbeeinschaltungen für bwin eingestellt hatte. Klagswert seien jeweils rund 50 Mio. Euro.

Lizenzen erwerben

Unpis-Direktor Tomo Seme sagte nach Angaben von "Finance", dass bwin eine von zwei freien Glücksspiellizenzen in Slowenien erwerben könnte. Die Konzessionszahlungen kommen Sportlern, Behinderten und humanitären Organisationen zugute. "Sie sollen ihrer Tätigkeit nach den Regeln nachgehen, die bei uns gelten", sagte auch der Generalsekretär des slowenischen Olympischen Komitees, Tone Jagodic, der Zeitung. Bwin-Vertreter Daniel Raschke erklärte sich laut "Finance" indirekt zu Zahlungen an den slowenischen Staat bereit. "Obwohl wir das nicht müssen, würden wir lieber in einem geregelten rechtlichen Umfeld operieren, als dass man uns aus Slowenien vertreibt", wurde Raschke von der Wirtschaftszeitung zitiert.(APA)

Link

bwin

Share if you care.