Wasserrohrbruch in der Hofmühlgasse

11. Oktober 2006, 09:10
1 Posting

Verkehr Montagabend teilweise behindert - Feuerwehr über eine Stunde im Einsatz

Ein Wasserrohrbruch ereignete sich Montagabend auf der Hofmühlgasse. Der Verkehr war teilweise behindert, ein Gruppenfahrzeug der Feuerwehr und Mitarbeiter der Wiener Wasserwerke waren über eine Stunde lang im Einsatz. Das Rohr war laut Feuerwehr direkt unter der Straße gebrochen. Größere Schäden seien keine entstanden. (red)
  • Artikelbild
    foto: sterkl
  • Artikelbild
    foto: sterkl
Share if you care.