Luchse geben ihren Aufenthaltsort per SMS durch

30. Oktober 2006, 14:35
1 Posting
München - Die Luchse im Bayerischen Wald sollen Forscher künftig per SMS über ihren Aufenthaltsort informieren. Umweltminister Werner Schnappauf sagte am Montag in München: "Um herauszufinden, wie viel Beute sie machen und ob Reh- und Rotwild deshalb in andere Reviere ausweichen, legen unsere Experten vom Nationalpark ihnen Funk-Halsbänder an." Mit den SMS-Signalen könnten die Forscher die scheuen Nachtjäger und das Wild ständig beobachten, ohne sie zu stören. (APA/AP)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.