Murdochs Sky schließt Abkommen mit italienischem Fastweb ab

17. Oktober 2006, 09:56
posten

Allianz zwischen TV und Internet

Der italienische Pay TV-Sender Sky Italia unter Kontrolle des italienischen Medienfürsten, Rupert Murdoch, hat ein Abkommen mit der italienischen Breitbandgesellschaft Fastweb abgeschlossen. Damit rückt Fastweb zur ersten Internetgesellschaft auf, die ihren Abonennten im Web die komplette Sky-Palette mit über 100 Kanälen anbieten kann. Mit dem Abkommen will Murdoch seinen Sky-Abonnenten ein Paket an Dienstleistungen im Telekommunikationsbereich anbieten.

Das Abkommen soll Anfang 2007 in Kraft treten. Der Pakt sieht keinen Aktientausch zwischen den beiden Gesellschaften vor. Sky Italia hatte in den vergangenen Wochen Verhandlungen mit der Telecom Italia in die Wege geleitet, die jedoch gescheitert waren.(APA)

Share if you care.