Bulgarien führt Visumzwang für Bürger Serbiens ein

11. Oktober 2006, 12:02
1 Posting

Mit 1. Jänner 2007 - In Zusammenhang mit Aufnahme in EU

Belgrad - Die Bürger Serbiens werden ab 1. Jänner nur noch mit einem Visum nach Bulgarien reisen können, berichtete die Belgrader Tageszeitung "Politika". Die Einführung des Visumzwanges ist mit der Aufnahme Bulgariens in die Europäische Union verbunden. Rumänien hatte vor eineinhalb Jahren den Visumzwang für serbische Bürger eingeführt.

Nach Angaben der Zeitung wurden letzte Woche in Belgrad Expertengespräche Serbiens und Bulgariens über die Prozedur der Visumzwang-Einführung abgehalten. Nach Angaben des bulgarischen Konsuls in Belgrad, Stefan Dragojev, dürften die Visa für serbische Bürger zunächst unentgeltlich sein. (APA)

Share if you care.