Bush wurde "vorgewarnt"

10. Oktober 2006, 13:10
3 Postings

Pjöngjang benachrichtigte Peking eine Stunde vor der Zündung - China gab Information an US-Botschaft weiter

Washington - US-Präsident George W. Bush wurde kurz vor dem mutmaßlichen Atomtest Nordkoreas von China vorgewarnt. Wie US-Medien am Montag unter Berufung auf das Weiße Haus berichteten, informierte Nordkorea China weniger als eine Stunde vor der Zündung über die bevorstehende Aktion. Die Regierung in Peking habe dann die dortige US-Botschaft unterrichtet, die dann sofort US-Außenministerin Condoleezza Rice kontaktiert habe. Bush sei schließlich etwa um 22.00 Uhr am Sonntagabend (04.00 Uhr MESZ) von Sicherheitsberater Stephen Hadley benachrichtigt worden. (APA/dpa)
Share if you care.