Britische Torys bauen Vorsprung vor Labour in Umfrage aus

19. Oktober 2006, 15:24
4 Postings

38 zu 32 Prozent - Parteichef Cameron bei Frage nach dem künftigen Premier klar vor Gordon Brown

London - Die konservative britische Tory-Partei hat ihren Umfrage-Vorsprung vor der regierenden Labour-Partei von Premierminister Tony Blair weiter ausgebaut. Die Torys finden derzeit eine Zustimmung von 38 Prozent gegenüber nur 32 Prozent für Labour, wie die britische Zeitung "The Sunday Telegraph" unter Berufung auf eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes ICM Research berichtete. Vor dem jährlichen Parteitag der Konservativen unter dem neuem Vorsitzenden David Cameron in der vergangenen Woche lagen die Torys mit 36 zu 35 noch deutlich knapper vor Labour.

Cameron klar vor Brown

In der Frage nach dem besseren Premierminister für Großbritannien führte Cameron mit einer Zustimmung von 45 Prozent deutlich vor dem möglichen Blair-Nachfolger als Labour-Chef, dem derzeitigen Finanzminister Gordon Brown, der auf nur 34 Prozent kam. In der Erhebung wurden gut tausend Erwachsene befragt.(APA/AFP)

  • Erfreut sich zunehmender Beliebtheit: Tory-Chef David Cameron
    foto:epa/gerry penny

    Erfreut sich zunehmender Beliebtheit: Tory-Chef David Cameron

Share if you care.