EU-Fischereikommissar ruft zu wirksamem Schutz des Tunfischs auf

12. Oktober 2006, 18:57
4 Postings

Borg-Reaktion auf Warnungen von Wissenschaftern

Brüssel - Der Tunfisch in Mittelmeer und Atlantik braucht nach Auffassung der EU-Kommission dringend Schutz. Fischereikommissar Joe Borg hat alle Betroffenen deshalb zum raschen und gemeinsamen Handeln aufgerufen.

Borg reagierte damit am Samstag in Brüssel auf Warnungen von Wissenschaftlern, die Bestände des Blauflossentuns würden ohne Fangbeschränkung zusammenbrechen. Die Internationale Kommission für den Erhalt des Atlantischen Tunfischs (ICCAT) schätze, derzeit werde drei Mal mehr Tunfisch gefangen, als zur optimalen Nutzung der Bestände sinnvoll sei. (APA)

Share if you care.