Moni und der Monsteraffe

6. Oktober 2006, 15:40
posten

Ein tierisch-witziges Theaterstück von Franzobel für Kinder ab 5 Jahren im Kabarett Niedermair

Moni überredet ihre Mutter einen Affen zu kaufen. Zu Hause fleht sie, dass er die erste Nacht bei ihr im Zimmer verbringen darf. Der Affe verwüstet alles, gibt sich aber immer, wenn die Mutter nachsehen kommt, unschuldig. Obwohl Moni stets ihre Unschuld beteuert, wird sie gemahnt, gestraft und letztlich sogar in den Affenkäfig gesperrt.

Der Affe ist weiter böse und macht alles kaputt. Am nächsten Morgen kommt ein Doktor. Es stellt sich heraus, dass es sich um einen Monsteraffen handelt, der unglücklich ist, weil er Heimweh hat...

"Moni und der Monsteraffe" ist ein freches und witziges Theaterstück mit wunderbaren Liedern für Kinder ab fünf. Es wurde von Franzobel, einem der erfolgreichsten und vielfach ausgezeichneten österreichischen Schriftsteller der Gegenwart (Ingeborg-Bachmann-Preis, Arthur-Schnitzler-Preis,...), exklusiv für Aufführungen im Kabarett Niedermair verfasst. (red)

Moni und der Monsteraffe
Kabarett Niedermair Lenaugasse 1a, 1080 Wien Tel. 01/ 408 44 92

Termine:
bis 25. Februar 2007 jeden Samstag und Sonntag,br> jeweils 16.30 Uhr
Für Kinder von 5 bis 12, Dauer ca. 60 Minuten

Link:
Kabarett Niedermair

  • Artikelbild
Share if you care.