Montoya auch im Stockcar schnell

7. Oktober 2006, 11:41
posten

Ex-Formel-1-Pilot bei Rahmenrennen in Alabama auf Anhieb in der ersten Startreihe

Talladega/Alabama - Juan Pablo Montoya findet sich nach seinem Wechsel von der Formel 1 in die nordamerikanische Stockcar-Szene schnell zurecht. Der von McLaren-Mercedes im Juli entlassene Kolumbianer qualifizierte sich in Talladega/Alabama (USA) bei seinem ersten Auftritt in einem Stockcar als Trainingszweiter für die erste Startreihe des Rennens der ARCA/Remax-Serie.

Die ARCA/Remax-Serie wird im Rahmenprogramm der NASCAR-Meisterschaft ausgetragen. Montoya sieht diese Rennen als Vorbereitung für die kommende Saison, in der er in der NASCAR-Serie für das Ganassi-Team starten wird.(APA)

Share if you care.