Internet-Reifenhändler Delticom will im Herbst an die Börse

13. Oktober 2006, 08:25
posten

Im Juli hatte der auf Reifen und Autozubehör spezialisierte Online-Händler noch Anfang 2007 als Termin genannt

Der Internet-Reifenhändler Delticom will schon im Herbst und damit früher als geplant an die Börse gehen.

Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Im Juli hatte der auf Reifen und Autozubehör spezialisierte Online-Händler noch Anfang 2007 als Termin genannt. Das Geld aus dem Börsengang will die Hannoveraner Firma in den Ausbau des Geschäfts stecken. Die Investmentbanken Dresdner Kleinwort und Lehman Brothers begleiten die Emission.

Einem mit der Transaktion vertrauten Banker zufolge wird das Emissionsvolumen im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich liegen. Eine andere Person aus dem Umfeld von Delticom sagte, die Papiere sollten im stark regulierten Börsensegment Prime Standard gelistet werden.

"Delticom arbeitet bereits seit der Gründung im Jahr 1999 profitabel", sagte Mitgründer und Vorstand Andreas Prüfer. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Delticom den Angaben zufolge einen Umsatz von 129 Millionen Euro und einen Vorsteuergewinn von 5,6 Millionen Euro. (Reuters)

Share if you care.