Verzögerung auch bei Militärtransporter A400M

6. Oktober 2006, 20:44
3 Postings

Die deutsche Bundeswehr kann voraussichtlich erst ab 2012 statt 2010 mit dem Flugzeug rechnen

Berlin - Airbus wird einem Zeitungsbericht zufolge auch den Militärtransporter A400M nicht rechtzeitig ausliefern können. Die deutsche Bundeswehr werde das Flugzeug erst im Jahr 2012 und nicht wie geplant bereits 2010 erhalten, berichtete die Tageszeitung "Die Welt" am Freitag unter Berufung auf Rüstungskreise in Berlin.

Airbus habe vor allem Probleme mit dem hohen Gewicht der Maschine, wodurch die Triebwerke zu stark belastet würden. Airbus hatte Probleme mit dem A400M angedeutet, liegt aber nach eigenen Angaben im Zeitplan.

Die deutsche Bundeswehr hat für etwa 8,6 Mrd. Euro insgesamt 60 Maschinen vom Typ A400M bestellt, um die bisherigen Transall-Maschinen zu ersetzen. Auch Frankreich, Spanien und Großbritannien haben große Bestellungen laufen. (APA/AFP)

Share if you care.