Schwester von Milan-Stürmer Oliveira entführt

11. Oktober 2006, 14:41
2 Postings

In Brasilien mehren sich die Verschleppungen von Starkicker-Verwandten

Sao Paulo - In Brasilien ist erneut ein Familienangehöriger eines Fußball-Stars entführt worden. Wie Medien am Mittwoch unter Berufung auf die Polizei berichteten, verschleppten Unbekannte in Sao Paulo die Schwester des AC Milan-Spielers und Ex-Nationalstürmers Ricardo Oliveira. Die Tat sei am frühen Morgen geschehen, hieß es.

Oliveiras 35-jährige Schwester Maria de Lourdes saß den Angaben zufolge mit ihrem Ehemann in ihrem Haus am Frühstückstisch, als zwei bewaffnete Männer die Mauer des Hauses übersprangen und das Ehepaar überraschten. Die Männer hätten zunächst den Ehemann überwältigt, die gesamte Familie gefesselt und geknebelt und erfolglos nach einem Tresor gesucht. Danach hätten sie die Frau verschleppt.

Es handelt sich bereits um den achten Fall einer Entführung eines Fußball-Star-Verwandten in jüngster Zeit. Unter anderem wurden die Mütter der Nationalspieler Robinho, Luis Fabiano und Grafite entführt. Die Opfer sind inzwischen alle wieder auf freiem Fuß. In einigen Fällen wurde Lösegeld gezahlt, in anderen war die Polizei bei Befreiungsaktionen erfolgreich. (APA/dpa)

Share if you care.