Ukraine bangt um Schewtschenko

6. Oktober 2006, 11:33
posten

Fieber macht dem Starstürmer vor dem Quali-Schlager in Italien zu schaffen

Kiew - Die Ukraine bangt vor dem Fußball-EM-Qualifikationsschlager am Samstag in Italien um Superstar Andrej Schewtschenko. Der langjährige AC-Milan- und nunmehrige Chelsea-Stürmer hat Fieber und ist laut Teamchef Oleg Blochin für die Partie in Rom fraglich.

Die Mediziner der Ukrainer müssen laut Blochin auf Grund der Anti-Doping-Regeln auf bestimmte Medikamente verzichten. Vor der Neuauflage des WM-Viertelfinales 2006 (3:0 für Italien) plagen Blochin weitere Personalsorgen, denn Sergej Rebrow und Ruslan Rotan sind verletzt. (APA/Reuters)

Share if you care.