Bratislava Jazz Days

24. Oktober 2006, 15:35
posten

Internationale Jazzmusiker von 20. bis 22. Oktober in Bratislava

Die Bratislava Jazz Days gibt es nun schon seit 31 Jahren. Ganz am Anfang trafen sich hier vor allem Jazzmusiker aus der Tschechoslowakei und den benachbarten sozialistischen Ländern. Schon bald aber traten Jazzgrößen aus der ganzen Welt in Bratislava auf wie etwa Jack De Johnette, John McLaughlin, Bobby McFerrin, Herbie Hancock oder Wynton Marsalis.

Auch Das Programm für 2006 ist viel versprechend. Höhepunkte werden am Freitag Richard Bona und Kenny Garrett sein. Garrett machte vor kurzem durch die Veröffentlichung seines neuen Albums „Beyond the Wall“ von sich Reden. Gespannt darf man auch auf das Konzert des kubanischen Schlagzeugers Ignacio Berroa am Samstag sein.

Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum PKO (Park kultúry a oddychu) am rechten Donauufer in der Nähe der Altstadt.

Empfehlung der Redaktion: Richard Bona mit "Tiki"

Weitere Infos zum Festival auf: www.bjd.sk/
Share if you care.