Osim verliert mit Japan

13. Oktober 2006, 10:48
1 Posting

0:1 in Testspiel gegen Ghana - In Asien-Cup-Quali ist Sieg gegen Indien Pflicht

Yokohama/Japan - Ivica Osim hat am Mittwoch als Teamchef von Japan die zweite Niederlage kassiert. In einem Freundschaftsspiel unterlag der Asien-Meister WM-Achtelfinalist Ghana 0:1 (0:0). Der ehemalige Sturm-Graz-Trainer nutzte die Partie, um neue Varianten auszuprobieren. Debütant Satoru Yamagishi hatte im Yokohama-Stadion bei einem Stangenschuss (60.) den Führungstreffer am Fuß. Dieser gelang schließlich Ghanas Haminu Draman in der 73. Minute und war zugleich spielentscheidend.

Für die Japaner geht es am 11. Oktober in der Qualifikation zum Asien Cup 2007 (in Thailand, Indonesien, Malaysia und Vietnam) mit dem Auswärtsspiel gegen Indien weiter. Gegen die bisher punktlosen Inder ist ein Sieg gefordert, damit Spitzenreiter Saudi-Arabien nicht vorzeitig davonzieht. Die Osim-Elf liegt mit neun Punkten aus vier Spielen drei Punkte hinter dem Tabellenführer, der sich im Heimspiel gegen Japan 1:0 durchgesetzt hatte. (APA/AFP/Reuters)

Freundschaftliches Fußball-Länderspiel am Mittwoch in Yokohama: Japan - Ghana 0:1 (0:0). Tor: Haminu Draman (73.)

Share if you care.