Ryanair steigert Passagierzahlen - Auslastung sinkt

19. Oktober 2006, 20:05
posten

Europas größter Billigflieger Ryanair hat im September 17 Prozent mehr Passagiere als vor einem Jahr befördert

London - Europas größter Billigflieger Ryanair hat im September 17 Prozent mehr Passagiere als vor einem Jahr befördert. Insgesamt flogen rund 3,5 Millionen Reisende mit der irischen Gesellschaft, wie Ryanair am Mittwoch mitteilte. Die Auslastung (Sitzladefaktor) fiel allerdings leicht um einen Punkt auf 86 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Ryanair-Aktie legte an der Börse in Dublin 1,9 Prozent auf 8,55 Euro zu.

Ende September hatte das Unternehmen seine Gewinnprognose angehoben. Ryanair rechnet mit einem Passagierzuwachs über den ursprünglichen Erwartungen, stabileren Ticketpreisen im Winter und geringeren Kerosinkosten. (APA)

Share if you care.