Wiener Städtische stockt erweiterte Geschäftsleitung auf

25. Oktober 2006, 17:54
posten

Mit 1. November 2006 werden Martin Divis, Franz Fuchs, Judit Havasi und Peter Höfinger in die erweiterte Geschäftsleitung berufen

Wien - Die Wiener Städtische Versicherung stockt ihre erweiterte Geschäftsführung auf. Mit 1. November 2006 werden Martin Divis, Franz Fuchs, Judit Havasi und Peter Höfinger in die erweiterte Geschäftsleitung berufen, teilte die Wiener Städtische heute, Mittwoch, mit.

In der erweiterten Geschäftsleitung sind weiterhin Robert Bilek und Robert Haider. Mit der Aufstockung komme es zu einer verstärkten Einbindung der Konzerngesellschaften und der internationalen Bedeutung der Vienna Insurance Group werde Rechnung getragen, heißt es in der heutigen Pressemitteilung weiter. "Wir haben bewusst Vorstände aus unseren inländischen wie ausländischen Gesellschaften in die erweiterte Geschäftsleitung der Wiener Städtischen AG berufen, um bedeutende Gesellschaften der Gruppe enger in die Entscheidungsprozesse der Vienna Insurance Group mit einzubinden", so Generaldirektor Günter Geyer.

Martin Divis (32) ist seit Juni 2006 Vorstandsmitglied der Kooperativa pojistovna in der Tschechischen Republik. Franz Fuchs (32) ist seit dem Jahr 2003 Vorstandsvorsitzender der Compensa Gesellschaften in Polen. Judit Havasi (31) arbeitet seit 2000 bei der Vienna Insurance Group und ist Vorstand der Union Biztosito in Ungarn. Peter Höfinger (34) ist seit 2003 Vertriebsvorstand der Städtische-Tochter Donau Versicherung.

In Tschechien zieht sich Franz Kosyna (52) auf Grund seiner Berufung zum Generaldirektor der tschechischen Konzerngesellschaft Ceska podnikatelska pojistovna per 31. Oktober 2006 aus seiner parallelen Funktion als Generaldirektor-Stellvertreter bei der Kooperativa zurück, teilte die Städtische weiter mit. (APA)

Share if you care.