"Lachen hilft"

25. Oktober 2006, 11:48
3 Postings

Cayenne Wien betreut Kampagne des Wiener Integrationshauses - Österreichische Kabarett-Elite zu "Lachen hilft" am 26. Oktober im Wiener Volkstheater

Lange genug haben nun Slogans wie "Daham statt Islam" das Wiener Stadtbild geprägt. Anlässlich des alljährlichen Events "Lachen hilft" möchte das Wiener Integrationshaus die Atmosphäre nun wieder nachhaltig entgiften. Kabarett-Größen wie Roland Düringer, Thomas Maurer und I. Stangl bespielen am Nationalfeiertag das Wiener Volkstheater, um Spendengelder und gute Stimmung für die Flüchtlingsinstitution zu sammeln. Der thematische Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung lautet "Bildung durch Integration". Zahlreiche Initiativen des Wiener Integrationshauses widmen sich diesem Anliegen, um traumatisierten Flüchtlingen den Start ins "normale" Leben zu erleichtern – ein enormer finanzieller Aufwand, dessen Bewältigung die nunmehr 9. Auflage von "Lachen Hilft" am 26. Oktober 2006 unterstützen soll.

Auch heuer zeichnet Cayenne Wien wieder für die kommunikative Betreuung des Events, unterstützt durch Plakate, Indoor-Poster, Anzeigen sowie Flyer, verantwortlich – natürlich pro bono und mit der Unterstützung zahlreicher Partner, die ebenfalls kostenlos arbeiteten. Dass sich Lachen über sprachliche und kulturelle Barrieren hinwegsetzt, darauf soll das diesjährige Sujet hinweisen. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser Ansatz im wahrsten Sinne des Wortes "Schule macht". (red)

  • Karten für "Lachen hilft" gibt’s im Volkstheater und in allen BA-CA Filialen. Der Reinerlös kommt zu 100 Prozent dem Wiener Integrationshaus zugute.
    foto: cayenne

    Karten für "Lachen hilft" gibt’s im Volkstheater und in allen BA-CA Filialen. Der Reinerlös kommt zu 100 Prozent dem Wiener Integrationshaus zugute.

Share if you care.