Kleine Regierungsumbildung

3. Oktober 2006, 19:13
posten

Auch im Wiener Rathaus wird es in absehbarer Zeit eine Regierungsumbildung geben

Wien - Auch im Wiener Rathaus wird es in absehbarer Zeit eine Regierungsumbildung geben. Dies bestätigte Bürgermeister Michael Häupl am Rande seines Dienstags-Pressegesprächs. Auf die Frage, ob Finanzstadtrat Sepp Rieder 2008 wieder die Finanzausgleichverhandlungen führen werde, sagte Häupl: "Sicher nicht, da würde mich seine Frau ja umbringen."

Als möglicher Nachfolger wird Wohnbaustadtrat Werner Faymann (Bild) kolportiert - allerdings wird dieser auch als möglicher Innen- oder Finanzminister ins Spiel gebracht. (frei; DER STANDARD, Print-Ausgabe, 4.10.2006)

Share if you care.