Fusion GdF-Suez endgültig durch

23. Oktober 2006, 15:48
posten

Französische Nationalversammlung stimmt zu - Proteste Tausender Beschäftigter am Dienstag in Paris

Paris - Die französische Nationalversammlung hat der umstrittenen Fusion der Energiekonzerne Gaz de France (GdF) und Suez zugestimmt. Die dazu nötige Gesetzesänderung wurde am Dienstag mit den Stimmen der Regierungspartei UMP gebilligt.

Die Fusion war im Februar von der Regierung in Paris eingefädelt worden, um Suez vor der Übernahme durch den italienischen Enel-Konzern zu bewahren. Der Staat muss dazu sein vor zwei Jahren gegebenes Versprechen brechen, mindestens 70 Prozent an GdF zu behalten. Durch die Fusion sinkt sein Anteil auf 34 Prozent. Tausende Beschäftigte der Energiebranche hatten am Dienstag gegen das Vorhaben protestiert. (APA)

Share if you care.