Italienische Auszeichnung für Hermann Nitsch

3. Oktober 2006, 15:32
1 Posting

Aktionskünstler erhält den Spezialpreis des Asolo Art Film Festivals - Würdigung für "einen der bedeutendsten europäischen Künstler"

Wien - Der österreichische Aktionskünstler Hermann Nitsch wird am Mittwoch beim 25. Asolo Art Film Festival (4.-8.10.) mit dem Spezialpreis Coppa Damini ausgezeichnet. Nitsch, der auch einen Zweitwohnsitz in Asolo unterhält, sei "einer der bedeutendsten europäischen Künstler", Theater, Bühne, Musik und Architektur seien in seiner Arbeit untrennbar verbunden, heißt es in einer Aussendung des italienischen Festivals. Im Rahmen der Festivaleröffnung werden zwei Dokumentarfilme über Nitsch vorgeführt.

Das Asolo Art Film Festival präsentiert 45 Filme in sechs Wettbewerbskategorien. Parallel dazu finden Lesungen, Konzerte, Performances und Ausstellungen statt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.