Gerda Wimmer wieder in der Strobelgasse

25. Oktober 2006, 11:50
5 Postings

Nach Babypause und Zwischenstationen in anderen Agenturen arbeitet sie wieder in der Kreation der Strobelgasse

Die Strobelgasse freut sich, Gerda Wimmer erneut in den eigenen Reihen zu haben. Nach vier Jahren Babypause und Zwischenstationen in anderen Agenturen arbeitet sie wieder in der Kreation der Strobelgasse.

Seinerzeit hat sie in der Strobelgasse die mehrfach ausgezeichnete "Don Gil zieht Österreich an" Kampagne entwickelt, die Männer im Adamskostüm zeigt. Nach Absolvierung des Fachlehrgangs für Wirtschaftswerbung (heute Werbeakademie) arbeitete sie über 13 Jahre als Grafikerin und AD. (red)

  • Gerda Wimmer
    foto: strobelgasse

    Gerda Wimmer

Share if you care.